Sonderausgabe – Verfahrensdokumentation

Eine Verfahrensdokumentation ist keine Kür, sondern Pflicht!

Wollen Unternehmen in Betriebsprüfungen keine Hinzuschätzungen riskieren, müssen sie eine Verfahrensdokumentation vorlegen können, die grundsätzlich aus einer allgemeinen Beschreibung, einer Anwender-, einer technischen System- und einer Betriebsdokumentation besteht. Die Sonderausgabe zeigt, welche Informationen enthalten sein müssen und was wie dokumentiert werden muss.

Inhaltsverzeichnis

  • 1. Vorbemerkungen
  • 2. Mitarbeiter in die Erstellung einbeziehen
  • 3. Wesentliche Bestandteile einer Verfahrensdokumentation
  • 4. Internes Kontrollsystem
  • 5. Zeitrahmen der Einführung einer Verfahrensdokumentation
  • 6. Eine schriftliche Verfahrensdokumentation fehlt – was tun?
  • 7. Fehlende oder ungenügende Verfahrensdokumentation
  • 8. Rückwirkende Erstellung und Versionierung
  • 10. Muster-Verfahrens- dokumentation

Sonderausgabe – Verfahrensdokumentation (PDF)


Gern stehen wir Ihnen mit weiterführenden Informationen zur Verfügung.
Bitte sprechen Sie uns an!

Email | Kontaktformular


Weiterführende Links

Mandantenrundschreiben
Downloads
Hilfreiches